zwei U3 Kinder

Stecken, schütteln, fallen lassen

Antje Bostelmann

04.01.2020 | Fachbeitrag, Kommentare (0)

Das Spiel der Kleinkinder ist ein entdeckendes Spiel. Deshalb wird häufig auch der Begriff "heuristisches Spiel" verwendet. Heuritisches Lernen bedeutet, entdeckend zu lernen, und beschreibt die Fähigkeit, mit begrenztem Wissen und wenig Zeit zu guten Lösungen zu kommen. 

 Beitrag: Stecken, schütteln, fallen lassen (4,9MB)

Quelle: klein&groß 12/2020, S. 24-27

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.