Kind mit Goldfischglas

„Kinder laufen für Kinder“ – die bundesweite Initiative

30.03.2016 Kommentare (0)

„Sich bewegen, um etwas zu bewegen“ ist das Motto der bundesweiten Initiative, die in den letzten 14 Jahren 710.000 Kinder motiviert hat, Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Über 2,5 Millionen Kilometer wurden zurückgelegt und dabei die großartige Summe von insgesamt 6,1 Millionen Euro erlaufen.

Mit kostenlosen Informations- und Organisationsmaterialien werden die Teilnehmer bei der Vorbereitung und Durchführung des Spendenlaufes unterstützt. Ein kompetentes Team steht beratend zur Seite.

14 Kultusministerien sind von der Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit der Aktion überzeugt und tragen die Schirmherrschaft.

Denn die Aktion ist aber mehr als ein Spendenlauf. „Kinder laufen für Kinder“ verbindet auf einfache und spielerische Weise körperliche Fitness mit sozialem Engagement für andere. Die Aktion hilft, die eigene Persönlichkeit und das WIR-Gefühl in pädagogischen Einrichtungen nachhaltig zu stärken. Die Möglichkeit, aus den drei Themenschwerpunkten „Gesundheit“, „Bildung“ und „Soziales“ ein Spendenprojekt auszuwählen, fördert die Mitbestimmung der Kinder und drückt den ganzheitlichen Aspekt der bundesweiten Aktion aus. Vielseitige Projektideen helfen, die Aktion kreativ und pädagogisch zu realisieren, ob als klassischer Benefizlauf, als Gemeinschaftsprojekt mit anderen kommunalen Partnern oder als ganzjährig angelegtes Projekt - „Kinder laufen für Kinder“ ist individuell umsetzbar und für alle pädagogischen Einrichtungen und Altersklassen geeignet. Spaßfaktor garantiert!

Mehr Information unter www.kinder-laufen-fuer-kinder.de oder telefonisch unter 089-2189 653-60.

Quelle: Initiative "Kinder laufen für Kinder" 

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.