zwei U3 Kinder

"Ich bin gehannt" - Kinder in der Sprachentwicklung unterstützen

Patrizia Bartl

13.11.2018 | Fachbeitrag, Kommentare (0)

Sprache ist ein Schlüssel zur Welt und öffnet Türen ungeahnten Ausmaßes. Wie können wir Kinder auf ihrem Weg der Sprachentwicklung unterstützen? Welche Handlungsmöglichkeiten sind hilfreich und welche weniger? Dieser Beitrag handelt von der Relevanz, sprachliche Äußerungen zu würdigen und dem Kind auch bei fehlerhafter Ausdrucksweise Wohlwollen entgegenzubringen.

 Beitrag: "Ich bin gehannt" - Kinder in der Sprachentwicklung unterstützen (217KB)

Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Fachzeitschfrift klein&groß 11/2018.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.