ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Flüchtlinge haben ein Geschlecht

Hilde von Balluseck

16.10.2015 Kommentare (0)

Flüchtlinge, die zu uns kommen, sind auch Geschlechtswesen: Männer und Frauen, Mädchen und Jungen, und eventuell auch Menschen, die kein eindeutiges Geschlecht haben bzw. haben wollen (Transgender). Wenn wir über die sexuellen Bedürfnisse von Flüchtlingen lesen, dann sind es zumeist Meldungen von Übergriffen männlicher Flüchtlinge auf weibliche und von der Gefährdung von Kindern durch Missbrauch. Es ist verdienstvoll, dass Pro Familia alle Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer/innen, darunter auch die zur Hilfe bei sexuellen Übergriffen, zusammengestellt hat, Sie finden die Broschüren und Dateien hier.

Leider wird Sexualität in diesem Kontext immer nur als Gefahr thematisiert. Aber alle Ankommenden sind auch sexuelle Wesen - mit entsprechenden Bedürfnissen und Sehnsüchten. Menschen auf der Flucht haben als Allererstes das Bedürfnis zu überleben, das heißt, nicht bombardiert und verfolgt zu werden. Wenn die Flucht vor diesen Gefahren gelungen ist, geht es darum, einen geschützten Platz zum Schlafen zu finden und Essen und Trinken in ausreichendem Maße zu erhalten. Normal ist dann auch das Wiedererwachen sexueller Bedürfnisse,. Auch aus diesem Grund ist es unbedingt erforderlich, schnell akzeptable Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für die Ankommenden bereit zu stellen. Denn Sexualität braucht geschützte Räume, in denen intime Begegnungen jedweder Art möglich sind - in gegenseitiger Zuneigung und Zuwendung, ohne Gewalt..

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: