Alle Fachbeiträge

04.06.18 ErzieherInnen – Kinder und Jugendliche ins Leben begleiten

Hans-Martin Barthold | Fachbeitrag
Mit hohen Gehältern können Erzieherinnen nicht rechnen. Mit strahlenden Kinderaugen und dem coolen „Danke“ von Jugendlichen dagegen schon. „Zu sehen, dass es gelingt, Vertrauen herzustellen“, beschreibt Sandra Ullmann die Glücksmomente ihres Berufes, „ist jedes Mal ein wunderschönes Erlebnis.“ Die Erzieherin arbeitet als Leiterin einer Wohngruppe in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Gleichwohl…weiter Kommentare (0)

01.06.18 Übergang: Kita-Grundschule

Prof. Dr. Rita Marx | Fachbeitrag
Bildungsprozesse in Early Excellence Kitas und ihre Bedeutung für den Übergang zur Grundschule Abstract1 Der Early Excellence-Ansatz mit seinem hohen Anspruch an Qualität und Professionalität der pädagogischen Arbeit wird seit ca. 10 Jahren mit großem Engagement in immer mehr Kitas und Familienzentren in Deutschland umgesetzt. Mit einem ethischen Code, der die respektvolle und positive Haltung der…weiter Kommentare (0)

22.05.18 Ängste und Zweifel abbauen in der Elternarbeit

Christina Becker | Fachbeitrag,
Selbstbewusst und professionell den Erwartungen der Eltern gegenübertreten. Diese ansteigenden Veränderungen in der Kita-Welt und die Veränderungen von Familiensituationen erfordern nicht nur ein flexibles Umdenken seitens der Erzieher und der Leitung, sondern erhöhen auch den pädagogischen Leistungsdruck und fördern viele Ängste bzw. Unsicherheiten zutage. Viele Erzieher werden immer ängstlicher,…weiter Kommentare (0)

15.05.18 Sichere digitale Kommunikation im Erzieherberuf

Sabine Hagen | Fachbeitrag
Auch im Bereich der Bildungseinrichtungen hält die Digitalisierung Einzug: WhatsApp, Facebook und Co werden für die Kommunikation mit den Eltern genutzt. Datenschützer sehen das allerdings genauso kritisch1 wie einige Träger und manche der Einrichtungen selbst. Doch längst nicht jeder Erziehungsberechtigte ist via Zettelwirtschaft erreichbar. Aushänge werden nicht gelesen, Zettel gehen verloren oder…weiter Kommentare (0)

07.05.18 Kinderschutz in ländlichen Kindertageseinrichtungen

Daniela Schäfer-Pichula | Fachbeitrag
In den socialnet Materialien ist von der Autorin Daniela Schäfer-Pichula ein Beitrag zum Thema "Kinderschutz in ländlichen Kindertageseinrichtungen" erschienen.  Den umfassenden Beitrag finden Sie hier. Autorin: Daniela Schäfer-Pichula Pädagogische Fachberatung Kindheits- & Sozialwissenschaftlerin (M.A.) Kindheitspädagogin (B.A.) E-Mail Mailformularweiter Kommentare (0)

01.05.18 Responsives Handling in Krippe und Kita: Die Qualität der Bewegungs- und Berührungsinteraktion zwischen Fachkräften und Kindern

Kira Daldrop & Sabine Stehmeier & Dorothee Gutknecht | Fachbeitrag
Einführung Im Kita-Alltag mit jüngeren Kindern befinden sich pädagogische Fachkräfte in einem oft intensiven Berührungs- und Bewegungsdialog z. B. beim Tragen, beim Wickeln, beim An- und Ausziehen oder auch beim Trösten. Kinder erhalten bei dieser Berührungs- und Bewegungsinteraktion über körperliche Feedback-Schleifenwichtige Informationen sowohl zur emotionalen Gesamtsituation als auch für ihr Bewegungslernen…weiter Kommentare (0)

24.04.18 Anwendungsbereich der Datenschutz-Grundverordnung, Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten und erste Schritte

Uwe Huchler | Fachbeitrag
Der Countdown läuft: Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unmittelbar. Die seit zwei Jahren geltende Übergangsfrist endet damit. Auch für soziale Einrichtungen, Vereine  und soziale Unternehmen gilt dann, dass bis dahin auf die neuen Vorschriften der DS-GVO umgestellt wird. Andernfalls drohen hohe Bußgeldzahlungen! Sie können dann nicht mehr damit rechnen, dass die Aufsichtsbehörden…weiter Kommentare (0)

19.04.18 Professionalität will gelernt sein, Praxisanleitung muss in der Arbeitszeit berücksichtigt werden

Christoph Kiefer | Fachbeitrag,
Plädoyer für Praktika! In diesem Beitrag widmet sich Christoph Kiefer dem Thema Praxisanleitung von der organisatorisch-ökonomischen Seite der Personalentwicklung in Kindertagesstätten. Er zeigt mit einem allgemeinen Berechnungsbeispiel aus der beru ichen Bildung, welchen (Stellen-) Wert Praxisanleitung in Kitas haben müsste.   Beitrag: Professionalität will gelernt sein, Praxisanleitung muss in…weiter Kommentare (0)

11.04.18 2+3 ist überall 5, vom Nordpol bis zum Südpol

Gerhard Friedrich | Fachbeitrag
Vorschulische Mathematikförderung mit Flüchtlingskindern  Die Gründe dafür, warum es gerade Migrantenkinder in unserem Bildungssystem besonders schwer haben, sind komplex. Für Vorschulkinder mit Fluchterfahrungen, die oft über längere Zeitenräume in Wohnheimen untergebracht sind, scheint jedenfalls eine spätere geringere Bildungsbeteiligung geradezu unweigerlich programmiert zu sein.  Beitrag: 2+3…weiter Kommentare (0)

05.04.18 Frankreich will die Schulpflicht für Kinder ab drei Jahren einführen

Martin R. Textor | Fachbeitrag
Können Sie sich vorstellen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Rede auf einer Veranstaltung für Erzieher/innen hält? Wohl kaum, denn das System der Kindertagesbetreuung ist für sie viel zu unbedeutend! In den letzten Legislaturperioden ging es der Merkel-Regierung vor allem um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So hat sie seit 2008 vier Investitionsprogramme für den Ausbau des Platzangebots…weiter Kommentare (0)

01.04.18 Los geht’s im Garten und auf der Wiese

Petra Ahrens & Monika Klages | Fachbeitrag
Die Krippenkinder der Kita Schlewecke bei Bad Harzburg erleben zum ersten Mal bewusst den Frühling und sind fasziniert von unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten.   Beitrag: Los geht’s im Garten und auf der Wiese (1,1MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (TPS), Ausgabe TPS 2/18, S. 21-25.weiter Kommentare (0)

28.03.18 Waldorf oder Lucky Kids: Wie darf die Kita heißen?

Dr. Helena Schöwerling | Fachbeitrag
Welche rechtlichen Punkte sind bei der Namenswahl der Kita zu beachten? Einrichtungen zur Kinderbetreuung werden immer professioneller. Sie machen Marketing, haben ein Corporate Design und einen Webauftritt. Viele, vor allem private Anbieter, geben sich ein Profil, mit dem sie sich am Markt positionieren. Der Name der Einrichtung ist oft Programm und gibt Eltern erste Orientierung über Ausrichtung…weiter Kommentare (0)

16.03.18 Optimismus und Emotionsmanagement – Lernen die psychische Widerstandskraft zu stärken (Teil 2)

Melanie Hartung | Fachbeitrag
Haben Sie sich schon dafür entschieden, Ihre eigene Resilienz auszubauen? In diesem Artikel erfahren Sie zunächst, welche Grundhaltungen und Einstellungen als „Schlüsselfaktoren“ zur persönlichen Stärkung beitragen. Anschließend erhalten Sie verschiedene Anregungen und Beispiele, die dazu beitragen, Belastungen zu reduzieren, das Wohlbefinden zu verstärken und die eigene Resilienz auszubauen.   Beitrag: Optimismus…weiter Kommentare (0)

09.03.18 Familienorientierung in Kindertageseinrichtungen? Ja, bitte!

Maria Magdalena Hellfritsch | Fachbeitrag,
Familienorientierung ist eine immer wieder neu zu definierende Aufgabe Aber was müssen Kindertageseinrichtungen anbieten, um den Bedarfen der modernen Familien gerecht zu werden? Welche Unterstützung brauchen Eltern, die den Anforderungen der modernen Wirtschafts- und Arbeitswelt gerecht werden wollen, bei der Übernahme ihrer Erziehungs- und Bildungsverantwortung? Kann das pädagogische Personal in…weiter Kommentare (0)

05.03.18 Extra-Kosten für das zu späte Abholen

Prof. Dr. iur. Sabine Dahm | Fachbeitrag,
Extra-Gebühr für das Überschreiten der vereinbarten Betreuungszeit Holen Eltern ihr Kind verspätet aus dem Kindergarten ab, kann dies verschiedene Gründe haben. Es können ein Stau auf der Autobahn oder eine längere Rücksprache beim Chef schuld daran sein, dass Eltern trotz größter Eile nicht rechtzeitig zur Abholung kommen können. Es kann aber auch eine Nachlässigkeit der Eltern der Grund dafür sein,…weiter Kommentare (0)

01.03.18 Bleiben Sie gesund, durch Achtsamkeit die innere Balance stärken

Gabriele Kubitschek | Fachbeitrag
Kennen Sie das auch? Zu Beginn des neuen Jahres fasst man die besten Vorsätze. Doch dann, im ganz normalen Alltagstrubel, schlittert man nach und nach wieder zurück in das wohlbekannte Spannungsfeld zwischen beruflichen Verpflichtungen, den Bedürfnissen der eigenen Familie und dem Wunsch nach etwas mehr Zeit für sich selbst. Stress an sich ist nichts Negatives! Ein gewisses Maß davon (Eustress) ist…weiter Kommentare (0)

28.02.18 Von der Idee zum Seminar – Kompetenzorientierte Fortbildungskonzeption

Tamo Franzen | Fachbeitrag
Die kontinuierliche Fortbildung pädagogischer Fachkräfte sichert pädagogische Qualität In den vergangenen Jahrzehnten fand ein Paradigmenwechsel in deutschen Kindertagesstätten statt, der sich auch in den Bildungs- und Orientierungsplänen der Bundesländer widerspiegelte: Die konsequente und fachliche Ausrichtung an den Bedürfnissen eines jeden Kindes und die Festschreibung des Bildungsauftrags von…weiter Kommentare (0)

01.02.18 Die Kita: Ein anspruchsvolles Arbeitsfeld mit Zukunft

Prof. Dr. Anke König | Fachbeitrag
Expansion als Motor für eine Neuordnung? Kindertageseinrichtungen zählen zu den zukunftsträchtigen Arbeitsfeldern in Deutschland. Insbesondere in Westdeutschland haben die Rechts- ansprüche auf einen Kindergarten- bzw. Betreuungsplatz im Jahr 1996 und 2013 einen Expansionsprozess in Gang gesetzt. Die Kita-Zeit ist damit zu einem bedeutsamen Lebensabschnitt geworden.   Beitrag: Die Kita: Ein anspruchsvolles…weiter Kommentare (0)

23.01.18 Zukunft der Kinderrechte

Lothar Krappmann | Fachbeitrag
Die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ist ein Vertrag, der neue Anstrengungen freigesetzt hat, Kindern zum vollen Genuss ihrer Menschenrechte zu verhelfen. Alle Staaten der UN, mit Ausnahme der USA, sind der Konvention beigetreten; eine gemeinsame Begrifflichkeit ist entstanden, mit der über Kinder und ihre Rechte weltweit gesprochen wird. Alle Staaten haben Schritte zur Verwirklichung…weiter Kommentare (0)

10.01.18 Passen digitale Medien zu unserem pädagogischen Konzept?

Marion Lepold | Fachbeitrag
Digitale Medienarbeit als Teamthema Die Frage, ob digitale Medien in der Kita eine Rolle spielen müssen oder nicht, wird auch in Kita-Teams intensiv und oftmals auch emotional diskutiert. Der Artikel geht den Fragen auf den Grund, ob Medienarbeit zu jedem pädagogischen Konzept passt und wie der Einsatz konkret aussehen könnte.   Beitrag: Passen digitale Medien zu unserem pädagogischen Konzept? (451KB) Quelle:…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 161 - 180 von 233 Beiträgen | Seite 9 von 12