U3 Kinder

Eingewöhnung und Übergang in diesen besonderen Zeiten gestalten

Angelika Kercher & Kariane Höhn

09.03.2021 | Fachbeitrag, Kommentare (0)

Mit dem Eingewöhnungstagebuch durch die Pandemie. Eingewöhnung gestalten ist Kerngeschäft pädagogischen Handelns. Welche Vorgehensweise die geeignete ist und welche Rahmenbedingungen dienlich sind, beschäftigt die Praxis immer wieder nachhaltig. Im »Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen« sind die Kitas gefordert, ihr bisheriges Vorgehen an die veränderten Anforderungen anzupassen, ohne ihr Ziel aus dem Blick zu verlieren: Kind und Eltern am neuen Ort Kita Orientierung zu geben und das Vertraut Werden zu unterstützen.

 Beitrag: Eingewöhnung und Übergang in diesen besonderen Zeiten gestalten (1,2MB)

Quelle: KiTa aktuell 2/2021, S. 46-48

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.