viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Die Bedeutung multiprofessioneller Teams

Mirja Wolfs

17.02.2016 Kommentare (0)

Die Kita heißt Bildungshaus und arbeitet multiprofessionell. In Kindertageseinrichtungen wird das Fundament für die zukünftige Entwicklung von Kindern gelegt. Diese anspruchsvolle Tätigkeit erfordert vielseitige Kompetenzen aufseiten der pädagogischen Fachkräfte. Immer wichtiger wird aber auch eine enge Zusammenarbeit mit Fachkräften aus angrenzenden Professionen. 

Beitrag: Die Bedeutung multiprofessioneller Teams

Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus KiTa aktuell Baden-Württemberg, Ausgabe 02.2016, S. 47f.

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.