viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Die Bedeutung flexibler Betreuungsangebote für die Kontinuitätserfahrung kleiner Kinder

Joachim Bensel und Gabriele Haug-Schnabel

25.04.2016 Kommentare (0)

Flexible Betreuungsangebote stellen eine Herausforderung für Kinder und Einrichtungen dar. Insbesondere eine unregelmäßig variierende Betreuung wird von vielen Experten als problematisch angesehen. Der Beitrag beleuchtet die Erfolgsfaktoren für ein gelingendes flexibles Betreuungsangebot. 

Beitrag: Die Bedeutung flexibler Betreuungsangebote für die Kontinuitätserfahrung kleiner Kinder

Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus KiTa aktuell Baden-Württemberg, Ausgabe 04.2016, S. 93-96

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.