Team

Ausbildungsberatung im GAW-Institut

06.02.2017 Kommentare (0)

Die berufsbildenden Schulen des GAW-Instituts laden am Mittwoch, dem 29.03.2017, zu einem Informationsnachmittag zum Thema „Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich“ ein. Die Veranstaltung findet von 14:30 bis 16:30 Uhr am Vogelherd 50|51 statt. 

Schulleiterin Cordula Schirbock und ihr Dozententeam stellen interessierten Besuchern die Ausbildungen Altenpfleger (m/w), Erzieher (m/w) und Sozialassistent (m/w) vor. Sie geben Einblicke in den Ausbildungsalltag und beantworten Fragen zu Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalten und beruflichen Perspektiven.

Der Gesundheits- und Sozialbereich verspricht langfristig gute Berufschancen. Aufgrund des demografischen Wandels wachsen die Branche und zugleich der Bedarf an ausgebildeten Fachkräften. Darüber hinaus gibt es für jeden Schulabschluss Einstiegsmöglichkeiten in die vielfältigen Einsatzbereiche dieser Branche. 

WEITERE INFORMATIONEN UNTER
GAW-INSTITUT FÜR BERUFLICHE BILDUNG
gemeinnützige GmbH
Staatlich anerkannte Fachschule und Höhere Berufsfachschule für Gesundheits-, Sozial- und Pflegeberufe in Ilmenau/Sonneberg
Am Vogelherd 50|51
98693 Ilmenau
TEL     +49(0)3677|84 10 89
FAX     +49(0)3677|87 18 77
MAIL     ilmenau@gaw.de
WEB     www.gaw.de
FB     www.facebook.com/GAWIlmenau
 
Quelle: Pressemitteilung GAW-Institut für berufliche Bildung 

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.