mehrere Kinder

Aktuelles

Neuigkeiten aus Verbänden und Politik

23.06.21 Bei Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen UN-Kinderrechtskonvention konsequent umsetzen

Das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßt im Vorfeld der Bundestagsdebatte ausdrücklich den Gesetzentwurf zur Schaffung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder. Gleichzeitig appelliert die Kinderrechtsorganisation an Bund, Länder und Kommunen, den angestrebten Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen auch konsequent an den Prinzipien der UN-Kinderrechtskonvention auszurichten.  Wichtig…weiter Kommentare (0)

21.06.21 Mehr Fachkräfte für Ganztagsbetreuung notwendig

Die Bundesregierung hat den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter beschlossen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) setzt auf ein schnelles parlamentarisches Verfahren, damit das Gesetz noch in dieser Legislaturperiode kommt.  Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack sagte am Mittwoch in Berlin: „Es ist höchste Zeit, dass Bund und Länder dieses wichtige bildungs-, familien-…weiter Kommentare (0)

18.06.21 Lob und Kritik für Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Am 31. Mai 2021 gab es eine Anhörung des Bundestagsausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen zur Ganztagsbetreuung. Die geplante stufenweise Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler ab 2026 stößt bei Sozial-und Familienverbänden, Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern sowie Wissenschaftlern auf große Zustimmung. Angemahnt…weiter Kommentare (0)

13.06.21 Kleine Schritte - große Wirkung: Klimaschutz in der Kita

Beim Klimaschutz gibt es viele Möglichkeiten, einen Beitrag zu leisten. Wie das in der Kita gehen kann, zeigt der Träger Rudolf-Ballin-Stiftung e.V., der sich seit nunmer fünf Jahren aktiv im Projekt KLIMAfuchs der S.O.F. Save Our Future-Umweltstiftung engagiert.  Für die teilnehmenden Einrichtungen bedeutet das Mitwirken beim KLIMAfuchs, Maßnahmen für den Klima- und Ressourcenschutz fest im Betrieb…weiter Kommentare (0)

11.06.21 „Geimpft, genesen, getestet“? Für Kinder ungeeignet!

Die sog. „3G“-Merkmale, die angesichts der aktuell sinkenden Fallzahlen und steigenden Impfraten diskutiert werden, sind ausschließlich für Erwachsene anwendbar. Kinder brauchen dringend andere Kriterien. Obwohl sich Gesellschaft und Politik einig scheinen in der Einschätzung, dass die Folgen der Pandemie Kinder und Jugendliche in nahezu allen Lebensbereichen schon viel zu lange unzumutbar benachteiligen,…weiter Kommentare (0)

11.06.21 Pünktlich zum Internationalen Tag der Familie

…Der Neunte Familienbericht skizziert gute Rahmenbedingungen für Eltern! In der Anhörung des Familienausschusses im Deutschen Bundestag zum Neunten Familienbericht der Bundesregierung – zwei Tage nach dem Internationalen Tag der Familie – unterstützt das Zukunftsforum Familie e. V. (ZFF) eine Vielzahl der Vorschläge der zuständigen Sachverständigenkommission und fordert den Bundestag auf, diese zügig…weiter Kommentare (0)

10.06.21 heute im bundestag: Ausbau einer familienfreundlichen Infrastruktur angemahnt

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Ausschuss Zeit, Geld und Infrastruktur sind die entscheidenden Stellschrauben für eine erfolgreiche Familienpolitik. Dies war der einhellige Tenor in einer öffentlichen Anhörung des Familienausschusses am Montag über den Neunten Familienbericht (19/27200). Sabine Walper, Forschungsdirektorin beim Deutschen Jugendinstitut und Vorsitzende der Sachverständigenkommission…weiter Kommentare (0)

09.06.21 DAKJ: Um die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz zu verhindern…

… legt die Bundesregierung einen Entwurf vor, der hinter der aktuellen Rechtsprechung zurückbleibt und dem die notwendige Zustimmung der Opposition versagt werden wird.  Der neue Regierungsentwurf zur Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz mit seinen abgeschwächten Formulierungen ist nach Meinung von Juristen und Opposition ohne Mehrwert für Kinder und wird notwendige Mehrheiten verfehlen. Die…weiter Kommentare (0)

09.06.21 Kinderrechte ins Grundgesetz – Scheitern des Vorhabens herber Dämpfer für Kinder, Jugendliche und Familien

Die von der Großen Koalition vereinbarte Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz ist nach Aussage von Justiz- und Familienministerin Christine Lambrecht gescheitert – zumindest für diese Legislaturperiode. Als herben Dämpfer bezeichnet es das Aktionsbündnis Kinderrechte, das eine Erklärung veröffentlicht hat. Zum Scheitern des Koalitionsvorhabens, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern, erklärt…weiter Kommentare (0)

08.06.21 Änderungen beim Gesetzentwurf zur Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz gefordert

Anlässlich der Anhörung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestags ruft das Aktionsbündnis Kinderrechte Bund und Länder dazu auf, tragfähige Lösungen für die bestehenden Kritikpunkte am aktuellen Regierungsentwurf zur Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz zu finden.   In ihren Stellungnahmen vor dem Rechtsausschuss begrüßten die geladenen Vertreter vom Deutschen Kinderhilfswerk und UNICEF…weiter Kommentare (0)

07.06.21 Diskussion über Kinderrechte im Grundgesetz

Um die Aufnahme expliziter Kinderrechte in das Grundgesetz ging es in einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz am 17.05.2021. In der vom stellvertretenden Ausschussvorsitzenden Heribert Hirte (CDU) geleiteten Sitzung wurde die Zielsetzung des von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurfs (19/28138) überwiegend begrüßt, gleichzeitig machten die Sachverständigen in…weiter Kommentare (0)

07.06.21 Kinder sind die Verlierer der Corona-Pandemie

Die geplante Fristverlängerung für Bewilligungen von Bundesmitteln aus dem fünften Investitionsprogramm "Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021" um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 wird von Experten einhellig begrüßt. Dies zeigte sich in einer öffentlichen Anhörung des Familienausschusses am Montag über den entsprechenden Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD zur Änderung des Gesetzes…weiter Kommentare (0)

07.06.21 Recht auf Erholung und Bildung für Kinder und Jugendliche durchsetzen

Der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. und Reisenetz e.V., der deutsche Fachverband für Jugendreisen, fordern, dass Reisen für Kinder und Jugendliche mit pädagogisch wertvollen Erfahrungen und Gruppenerlebnisse mit Gleichaltrigen schnellstens wieder möglich werden. Die europa- und letztlich auch weltweit zurückgehende Infektionsdynamik und die fortschreitenden Impfkampagnen in vielen…weiter Kommentare (0)

03.06.21 Leben, ganz nah am Tod

Was es für Familien bedeutet, wenn der Tod zum Alltag gehört? Zum Internationalen MPS-Tag am 15. Mai macht der Bundesverband Kinderhospiz e.V. auf die seltenen Stoffwechselerkrankungen MukoPolySaccharidosen aufmerksam. Für betroffene Familien sind Kinderhospize dabei wichtige Partner im Umgang mit einem vielfach belastenden Alltag.  Kinder sollten nicht vor ihren Eltern sterben. Aber was, wenn das…weiter Kommentare (0)

03.06.21 eaf fordert anlässlich des Internationalen Kindertags mehr Zeit für soziale und außerschulische Erfahrungen

Die Corona-Pandemie hat Kindern und Jugendlichen viel abverlangt. Sie haben sich nach Kräften mit der ungewöhnlichen Situation arrangiert, auf Kontakte, Sport- und Freizeitangebote verzichtet und dabei versucht, schulisch am Ball zu bleiben. Mit einem Aufholprogramm will die Bundesregierung sie nun stärken und fit machen für die Zukunft. Die evangelische arbeitsgemeinschaft familie (eaf) begrüßt das…weiter Kommentare (0)

03.06.21 Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni

Diakonie: Kinder dürfen nicht die Verlierer der Pandemie werden Kinder und Jugendliche, insbesondere aus sozial benachteiligten Verhältnissen, leiden am meisten unter den Corona-bedingten Einschränkungen – häufig im Stillen. Sie brauchen dringend mehr Unterstützung, damit sie nicht zu den Verlierern der Corona-Pandemie werden. Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni plädiert die Diakonie dafür, die…weiter Kommentare (0)

03.06.21 Kinder in der (Corona-) Krise: Erschreckende Zahlen zu Gewalt gegen Kinder

Im Jahr 2020 sind 152 Kinder gewaltsam zu Tode gekommen. Davon waren 75,6 % der Kinder zum Zeitpunkt des Todes jünger als sechs Jahre. Im Vergleich zum Vorjahr handelt es sich um einen Anstieg von 35,7 %. Darüber hinaus kam es in 134 Fällen zu einem Tötungsversuch. Bei den Zahlen der von Misshandlungen betroffenen Kinder ist ein Anstieg von 4.100 auf 4.542 zu verzeichnen. Im Bereich der sexuellen…weiter Kommentare (0)

03.06.21 Kinder brauchen endlich eine Stimme! Zur aktuellen Kinder- und Familienpolitik in der Pandemie

Angesichts der Ungerechtigkeiten, die sich in der Corona-Krise immer deutlicher in Bezug auf Kinder und Jugendliche zeigen, fordert das Zukunftsforum Familie (ZFF) dringend eine Neuausrichtung der Pandemiepolitik und kritisiert die fehlende Nachbesetzung der Leitung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit dem Sinken der Inzidenzen beginnen die Bundesländer mit der Wiederöffnung…weiter Kommentare (0)

02.06.21 Rheinland-Pfalz etabliert die Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs

Das Land plant Theateraufführungen für Kinder, sobald die Pandemielage es zulässt Kinderrechte, körperliche Selbstbestimmung und sexueller Kindesmissbrauch sind die Themen des Theaterstücks „Trau dich! Ein starkes Stück über Gefühle, Grenzen und Vertrauen“. Das Stück ist das zentrale Element der bundesweiten Initiative „Trau dich!“ zur Prävention des sexuellen Kindesmissbrauchs des Bundesministeriums…weiter Kommentare (0)

01.06.21 Stellungnahme zum KitaG des Kita-Fachkräfteverband e.V. Niedersachen und Bremen

Sehr geehrter Kultusminister Tonne,sehr geehrte Damen und Herren des Kultusausschusses,wir sind sehr erfreut, dass nach fast 30 Jahren das niedersächsische Kindertagesstättengesetz evaluiert wird. Die anfängliche Euphorie wich jedoch schnell der schmerzlichen Wahrheit.In den Kindertagesstätten in Niedersachsen, aber auch in ganz Deutschland, hat sich in den letzten 30 Jahren viel verändert und gewandelt.…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 61 - 80 von 3.630 Beiträgen | Seite 4 von 182